endlich im Einsatz: Digitales Röntgen

Durch digitales Röntgen jetzt deutliche Qualitätsverbesserung

Seit September 2017 steht uns jetzt auch in Hochdorf eine neue Röntgenanlage mit digitalem Röntgen zur Verfügung. Durch die Optimierung der Belichtungszeiten, die bessere Auflösung und rechnerische Bearbeitung der Aufnahme ist eine deutlich höhere Qualität der Röntgenaufnahmen zu erreichen und außerdem wird die Anzahl an Wiederholungsaufnahmen wesentlich reduziert. Dies führt nicht nur bei Ihren Lieblingen zu einer geringeren Strahlenbelastung, sondern auch die am Röntgen beteiligten Personen sind auf Dauer weniger Strahlung ausgesetzt. Ganz zu schweigen von den jetzt nicht mehr notwendigen Röntgenchemikalien! Eine weitere Erleichterung besteht ab sofort in der Übermittlung der Röntgenbilder an andere Kollegen oder Kliniken mittels CD oder per E-Mail.

Somit ist ein weiterer Schritt in der fortlaufenden Modernisierung getan und die Praxis bleibt weiterhin auf dem „Stand der Technik“ bzw. dem Goldstandard in der Medizin